AGB

Für alle Beiträge auf Dragonfolio China (dragonfolio.net) sowie Artikel in zugehörigen Newslettern und Informationsberichten gilt:

I. Nutzungsvereinbarung

Die folgende Vereinbarung beschreibt die Bedingungen, die für Sie und alle anderen Personen für die Nutzung von Dragonfolio China gelten. Bitte lesen Sie diese Benutzervereinbarung sorgfältig durch, da Benutzer durch die Nutzung der Website automatisch zustimmen, an diese Bedingungen gebunden zu sein. Wenn Sie als Benutzer nicht einverstanden sind, an diese Benutzervereinbarung gebunden zu sein, müssen Sie die Website sofort verlassen. Ihre fortgesetzte Nutzung stellt Ihre Zustimmung dar, an die Bestimmungen der Benutzervereinbarung gebunden zu sein.

 

II. Darstellungen


Dragonfolio China ist ausschließlich ein Informationsverlag und bietet seinen Abonnenten keine individuelle Anlageberatung. Die Informationen, die ich veröffentliche, basieren auf meiner Meinung sowie meinen statistischen und finanziellen Daten und unabhängigen Recherchen. Obwohl ich alle Anstrengungen unternehme, um möglichst genaue und aktualisierte Informationen bereitzustellen, können meine Informationen Ihre persönlichen Finanzen und Ziele nicht berücksichtigen und sind daher nicht als maßgeschneiderte Empfehlung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder zum Engagement in Handelsstrategies gedacht. Solche Empfehlungen dürfen nur von einem persönlichen Berater oder dem von Ihnen ausgewählten Broker abgegeben werden.


Die meisten Anlagen bergen Verlustrisiko. Obwohl dieser Service alle Anstrengungen unternimmt, um Ihren Auftraggeber zu schützen, können Sie Geld verlieren. Daher ist es möglicherweise nicht für alle Ihre finanziellen Mittel geeignet. Wenn Ihr Ziel für einen bestimmten Teil Ihrer finanziellen Mittel ausschließlich die Kapitalerhaltung ist, sollten Sie dieses Kapital meines Erachtens in konservative Anlagen investieren.


Die meisten Informationen, die ich veröffentliche, stammen aus Primärquellen, einschließlich Finanzinstituten oder börsennotierten Unternehmen, die ich abdecke. Ich glaube, dass meine Datenquellen korrekt sind, aber ich überprüfe ihre Richtigkeit nicht unabhängig. Daher kann ich Ihnen nicht versichern, dass die Informationen korrekt oder vollständig sind. Ich garantiere auch nicht den Erfolg einer Anlageentscheidung, die Sie unter Verwendung unserer Daten, Informationen oder Empfehlungen treffen.


Verweise auf Beispiele der Wertentwicklung in der Vergangenheit sollen kein Gesamtbild der Portfolioergebnisse liefern. Natürlich können Ihre Ergebnisse in Abhängigkeit von einer Reihe von Faktoren erheblich variieren, darunter: (a) wann Sie mit der Investition beginnen oder diese einstellen, (b) welche Empfehlungen Sie wählen, um zu handeln, (c) wie viel Geld Sie in jede Empfehlung investieren , (d) die spezifischen Preise, die Sie erhalten, (e) die von Ihnen gezahlten Maklerprovisionen, (f) die Zinserträge, die Sie mit nicht investierten Fonds erzielen, (g) die Anzahl und das Ausmaß der verlorenen oder gewonnenen Trades, die Sie erleben, und (h) Ihre persönliche Steuerschuld. Es wird keine Zusicherung gemacht, dass ein Konto ähnliche Gewinne oder Verluste wie die gezeigten erzielen kann oder wird. Ähnliche Renditen können von Abonnenten tatsächlich erzielt werden oder auch nicht.

 

III. Registrierung und Abschluss des Vertrages

Dragonfolio China bietet auf seiner Websites hochwertige journalistische Inhalte aus den Bereichen Wirtschaft, Finanzen, Wirtschaft, Kultur und Börse in digitaler Form. Teile des Inhalts sind im Allgemeinen für jedermann frei zugänglich. Für bestimmte Materialien, Registrierungen und andere Inhalte im Premiumbereich ist die Zahlung durch den Kunden erforderlich. Die Registrierung ist kostenlos, erfordert jedoch eine funktionierende E-Mail-Adresse. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Zugang zum Inhalt.


Um Zugang zum kostenpflichtigen Premium-Bereich zu erhalten, muss der Kunde auch über eine Premium-Mitgliedschaft verfügen. Für die Premium-Mitgliedschaft ist eine elektronische Registrierung erforderlich, die über das auf der Dragonfolio China Website verfügbare Registrierungsformular erfolgen muss. Die für die Registrierung erforderlichen Daten müssen vom Kunden vollständig und wahrheitsgemäß zur Verfügung gestellt werden.


Mit dem Absenden des Premium-Mitgliedschaftsformulars unterbreitet der Kunde ein rechtsverbindliches Angebot. Der Kunde gibt bei der Registrierung wie bei der Anmeldung einen Benutzernamen und ein Passwort an. Die Zugriffsberechtigung gilt nur für den Kunden persönlich; es ist nicht übertragbar. Der Kunde ist für die Vertraulichkeit des Benutzernamens und des Passworts verantwortlich. Der Kunde hat Anspruch auf Sperrung des Zugangs, wenn er Kenntnis von einem möglichen Missbrauch der Dienste erlangt.

IV. Nutzung und Pflichten des Kunden

Alle Inhalte dieser Website sind durch das Urheberrecht und andere Schutzgesetze geschützt. Der Kunde darf den Inhalt der Dragonfolio China Website nur für persönliche Zwecke und für eigene, nicht kommerzielle Zwecke verwenden. Dies gilt ausdrücklich auch für Teile des Inhalts wie einzelne Artikel, Fotos oder Kommentare.


Insbesondere ist die gemeinsame Verwendung des kostenpflichtigen Inhalts der Dragonfolio China Website untersagt, wenn mehrere Personen mit demselben Zugangscode auf den Inhalt der Dragonfolio China Website zugreifen können. Dem Kunden ist es auch untersagt, den Inhalt der Dragonfolio China Websites zu reproduzieren, zu bearbeiten, neu zu gestalten, zu veröffentlichen, zu verteilen, zu verkaufen und weiterzugeben.

 

Dem Kunden ist es ferner untersagt, die beabsichtigten Zugangskontrolldienste mit technischen Mitteln zu umgehen oder auf andere Weise zu überschreiben. Insbesondere wird der Kunde seine Zugangsmöglichkeiten nicht missbrauchen, insbesondere nicht im Widerspruch zu diesen Geschäftsbedingungen, und die Gesetze und Rechte Dritter respektieren.


Dragonfolio China behält sich das Recht vor, diese Prozesse zu untersuchen, wenn der Verdacht auf missbräuchliche Verwendung oder erhebliche Vertragsverletzungen besteht, geeignete Vorsichtsmaßnahmen zu treffen und bei begründetem Verdacht den Zugang des Kunden zu den Inhalten zu blockieren und gegebenenfalls die Kündigung des Vertragsverhältnisses ohne Vorankündigung bei besonders schwerwiegenden Verstößen.


Wenn der Kunde den Verdacht beseitigt, wird der Block aufgehoben. Der Kunde hat Dragonfolio China für den Schaden zu entschädigen, der sich aus seinen Pflichtverletzungen ergibt. Die Haftung des Kunden beschränkt sich auf die Fälle, für die er verantwortlich ist.

V. Kundeninhalt
 

Im Rahmen der beabsichtigten Verwendung kann der Kunde Dragonfolio China auch seinen Inhalt zur Verfügung stellen und diesen Inhalt auf der Dragonfolio China Website hochladen. Dies geschieht normalerweise, ohne darauf beschränkt zu sein, durch einen Kommentar zu Artikeln, einen Beitrag in den Foren oder einen Gastbeitrag des Kunden.

Dem Kunden ist es untersagt, Inhalte zu veröffentlichen oder hochzuladen, die gesetzlich nicht zulässig sind, oder anderweitig verbotene oder diskriminierende Inhalte. Der Kunde ist verpflichtet, die Nutzungsregeln des Forums sowie die Rechte Dritter zu beachten. Dies gilt insbesondere, ohne darauf beschränkt zu sein, für die Urheberrechte Dritter an Texten, Videos oder Bildern oder das Recht auf das eigene Bild bei dargestellten Dritten.

Für den vom Kunden veröffentlichten oder hochgeladenen Inhalt erklärt der Kunde ausdrücklich, dass der Inhalt korrekt und rechtlich zulässig ist. Darüber hinaus erklärt der Kunde, der Autor des Inhalts oder der Eigentümer aller erforderlichen Nutzungsrechte zu sein, um den Inhalt auf der Dragonfolio China Website veröffentlichen oder nutzen zu können.

Für den vom Kunden veröffentlichten oder hochgeladenen Inhalt gewährt der Kunde Dragonfolio China unabhängig vom Typ unwiderruflich das freie, nicht exklusive, zeit- und räumlich unbegrenzte, nicht exklusive Recht zur Nutzung, Reproduktion, Veröffentlichung, Verbreitung, Änderung oder Bearbeitung. Dragonfolio China hat auch das Recht, Dritten Nutzungsrechte an diesen Inhalten zu gewähren und diese auf andere Medien zu übertragen und für Werbezwecke zu verwenden.

Der Kunde befreit Dragonfolio China von allen rechtlichen und finanziellen Ansprüchen, die auf Gesetzesverstößen beruhen, durch vom Kunden veröffentlichte oder hochgeladene Inhalte.

Dragonfolio China behält sich das Recht vor, die vom Kunden veröffentlichten oder hochgeladenen Inhalte ganz oder teilweise ohne Anfragen oder Ankündigungen zu löschen oder zu löschen und den Zugriff auf das Forum und die Inhalte zu beschränken.

Der Kunde hat keinen Anspruch auf Veröffentlichung des hochgeladenen oder hochgeladenen Inhalts, ebenso wie kein vertragliches Recht zur Nutzung des Forums besteht. Die Möglichkeit des Kunden, seine Inhalte auf die Dragonfolio China-Websites hochzuladen, stellt einen freiwilligen Dienst von Dragonfolio China dar, der über die redaktionellen Inhalte hinausgeht und jederzeit ohne Begründung eingestellt oder eingeschränkt werden kann.

VI. Preise, Leistungserbringung und Zahlungsmethoden
 

Die aktuellen Preise und den Leistungsumfang der bezahlten Angebote von Dragonfolio China finden Sie auf der Dragonfolio China Website. Die Zahlung erfolgt per Überweisung, Kreditkartenzahlung oder PayPal. Der Kunde ist nur berechtigt, Gegenansprüche aufzurechnen, wenn die Gegenansprüche rechtmäßig begründet oder nicht bestritten wurden.

Bei digitalen Waren ist der Zeitpunkt der Leistungserbringung der Zeitpunkt der Aktivierung, mit dem der Kunde Zugriff auf alle Inhalte erhält..

VII. Währung


Alle Transaktionen (einschließlich Käufe, Startgebühren, Ein- und Auszahlungen) lauten auf diese Angaben und werden ausdrücklich als solche gekennzeichnet. Bitte beachten Sie, dass das Geld von den Zahlungsabwicklern oder Ihrem Finanzinstitut konvertiert wird und Ihnen möglicherweise eine Servicegebühr für eine solche Konvertierung berechnet wird. Bitte beachten Sie auch, dass Zahlungsabwickler oder Finanzinstitute möglicherweise unterschiedliche Umrechnungskurse für Einzahlungs- und Rückerstattungstransaktionen verwenden. Der verwendete Umrechnungskurs unterliegt nicht der Kontrolle von Dragonfolio China. Ich empfehle Ihnen, sich direkt an Ihr Finanzinstitut zu wenden, um weitere Informationen zu erhalten.

 

VIII. Links


Die Website kann Hyperlinks zu Websites enthalten, die von anderen Parteien als Dragonfolio China betrieben werden. Solche Hyperlinks dienen nur als Referenz und zur Vereinfachung. Dragonfolio China kontrolliert solche Websites nicht und ist nicht für deren Inhalt verantwortlich. Nur weil Dragonfolio China Hyperlinks zu solchen Websites hat, bedeutet dies nicht, dass Dragonfolio China das Material auf solchen Websites unterstützt oder mit ihren Betreibern in Verbindung steht.

Die Benutzer erkennen ferner an, dass die Nutzung von Websites, die von Dritten kontrolliert, besessen oder betrieben werden, den Nutzungsbedingungen für diese Websites unterliegt und nicht der Dragonfolio China's Benutzervereinbarung oder den Datenschutzbestimmungen. Links zu externen Websites oder Einschlüsse von Werbung stellen keine Billigung solcher Websites oder der auf diesen Websites präsentierten Inhalte, Produkte, Werbung oder anderen Materialien durch Dragonfolio China dar, sondern dienen der Benutzerfreundlichkeit. Benutzer greifen auf eigenes Risiko darauf zu. Dagonfolio China lehnt ausdrücklich jede Haftung für Schäden ab, die einem Benutzer im Zusammenhang mit der Nutzung von Websites entstehen, auf die über diese Website zugegriffen wurde.

 

IX. Rechte an geistigem Eigentum
 

Alle Texte, Grafiken, redaktionellen Inhalte, Daten, Formatierungen, Grafiken, HTMLs, Fotos, Musik, Sounds, Bilder, Software, Videos, Designs, Schriften und andere Inhalte, die Benutzer auf dieser Website sehen oder lesen oder öffentlich anzeigen in jedem Format an jedem Ort, einschließlich, aber nicht beschränkt auf öffentliche Präsentationen und / oder Vorträge, ist Eigentum von Dragonfolio China oder wird mit Genehmigung verwendet. Dieses geschützte Material ist in allen Formen, Medien und Technologien geschützt, die jetzt bekannt sind oder im Folgenden entwickelt werden.

 

Mit Ausnahme der zulässigen Verwendungen dürfen Benutzer ohne die vorherige ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Dragonfolio China nichts von der Dragonfolio China Website oder über einen anderen öffentlich angezeigten Veranstaltungsort oder eine Präsentation kopieren, herunterladen, neu gestalten, neu konfigurieren oder erneut übertragen. Darüber hinaus dürfen Benutzer kein Material veröffentlichen oder verteilen, das sie nicht besitzen oder für das sie keine Berechtigung haben. Verstöße gegen diese Richtlinie können zu Verletzungen des Urheberrechts, der Marke oder anderer Rechte an geistigem Eigentum führen und dazu führen, dass Benutzer von der Nutzung dieser Website ausgeschlossen werden oder zivil- oder strafrechtliche Sanktionen verhängt werden.

Darüber hinaus enthält die Website Material, das durch das nationale und internationale Urheberrecht, Patente oder andere Eigentumsrechte und -gesetze geschützt ist. Jegliche Verwendung von urheberrechtlich geschütztem Material, die nicht hierin gestattet ist, ist ohne vorherige Genehmigung von Dragonfolio China und / oder des jeweiligen Rechteinhabers ausdrücklich untersagt.

 

X. Verspätete Zahlung
 

Sobald und solange ein Kunde in Zahlungsverzug ist, ist Dragonfolio China berechtigt, den Zugriff auf die Inhalte zu sperren. Wenn der Kunde keine fristgerechte Zahlung leistet, warnt Dragonfolio China den Kunden durch Festlegung einer Frist. Wenn der Kunde diese Erinnerungen ignoriert, kann Dragonfolio China weitere geeignete rechtliche Schritte einleiten. Zusätzlich zu den ausstehenden Abonnementgebühren hat der Kunde alle Kosten für Gerichtsverfahren (einschließlich Erinnerungskosten, Kosten für ein Inkassobüro usw.) zu tragen. Dragonfolio China behält sich ausdrücklich das Recht vor, weitere Ansprüche geltend zu machen.

XI. Beendigung


Eine ordentliche Kündigung durch den Kunden ist im Falle einer vereinbarten Mindestabonnementdauer ausgeschlossen. Die Mindestabonnementdauer für bezahlte Inhalte hängt vom abgeschlossenen Vertrag ab (normalerweise ein Jahr).
 

Sofern nicht anders vereinbart, verlängern Abonnements automatisch die Vertragslaufzeit, jedoch maximal ein Jahr, sofern sie nicht mindestens einen Monat vor Vertragsende gekündigt werden.
 

Dragonfolio.net ist berechtigt, den Umfang, die Art und den Inhalt der angebotenen Dienste jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern, sofern der Kunde dadurch durch die verbindlich zugesagten Dienste nicht verschlechtert wird.


Dragonfolio.net ist außerdem jederzeit berechtigt, den Betrieb der Website dragonfolio.net einzustellen, ganz oder teilweise an Dritte zu übertragen, rechtsverbindliche Leistungen zu reduzieren oder anzupassen oder das Vertragsverhältnis mit dem Kunden vorzeitig zu beenden. In diesem Fall wird die vom Kunden im Voraus gezahlte Vergütung anteilig erstattet, sofern sie sich auf noch nicht erhaltene Leistungen bezieht.


Die außerordentliche Kündigung steht beiden Parteien frei, wenn die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind. Kündigungen müssen immer schriftlich erfolgen. Mit Wirksamwerden der Kündigung erlischt das Recht zur Nutzung des betroffenen Inhalts.

 

XII. Widerrufsrecht und Folgen


Wenn Sie ein privater Verbraucher sind, haben Sie das Recht, einen Vertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu kündigen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab Vertragsschluss.


Um von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, müssen Sie mich über Ihre Entscheidung, diesen Vertrag zu kündigen, durch eine klare Erklärung (z. B. per E-Mail) informieren. Um die Widerrufsfrist einzuhalten, reicht es aus, dass Sie Ihre Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Wenn Sie einen Vertrag kündigen, erstatte ich alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten habe, einschließlich der Versandkosten, sofort und spätestens innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem ich eine Benachrichtigung über Ihre Kündigung dieses Vertrags erhalten habe. Für diese Rückzahlung verwende ich das gleiche Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion verwendet haben, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes mit Ihnen vereinbart wurde. Für diese Rückzahlung werden Ihnen unter keinen Umständen Gebühren berechnet.


Da Sie mit der Aktivierung sofortigen Zugriff auf alle digitalen Inhalte haben und eine Rückgabe unserer Dienste nicht möglich ist, kann ich diese erst nach Ablauf der oben genannten Widerrufsfrist aktivieren.
Wenn Sie diese Wartezeit vermeiden möchten, können Sie mich ausdrücklich anweisen, den Vertrag sofort auszuführen. In diesem Fall erlischt Ihr Widerrufsrecht und ich werde Ihre digitalen Inhalte umgehend aktivieren.

XIII. Haftung, Garantie und Befreiung

Wenn Inhalte von dragonfolio.net dem Kunden kostenlos zur Verfügung gestellt werden, haftet dragonfolio.net für seine eigenen Inhalte gemäß den gesetzlichen Bestimmungen für Geschenke. Eine Garantie für Mängel wird nicht akzeptiert. Die auf den Websites von dragonfolio.net bereitgestellten Dienste unterliegen der Verfügbarkeit und können jederzeit geändert oder eingestellt werden.


Bei bezahlten Inhalten haftet dragonfolio.net für deren Inhalt gemäß den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden am Kunden, die vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden, weil keine garantierte Qualität des Serviceartikels vorliegt , die auf einer schuldhaften Verletzung wesentlicher vertraglicher Verpflichtungen beruht, eine schuldhafte Verletzung von Gesundheit, Körper oder Leben, oder für die eine Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz vorgesehen ist.

Im Übrigen ist die Haftung - unabhängig vom rechtlichen Grund - sowohl gegenüber dragonfolio.net als auch gegenüber seinen Mitarbeitern, Organen und Vertretern ausgeschlossen.


Insbesondere haftet dragonfolio.net nicht für Rechtsverstöße bei übertragenen, gespeicherten oder verknüpften Inhalten Dritter, sofern dragonfolio.net von diesen Rechtsverstößen nichts wusste. Sobald dragonfolio.net von solchen Verstößen Kenntnis erlangt, werden diese Inhalte sofort entfernt.


Soweit Gewährleistungsansprüche bestehen können, gelten die gesetzlichen Bestimmungen.


Der Kunde befreit dragonfolio.net, seine Mitarbeiter, Organe und Vertreter von allen Ansprüchen Dritter und stellt sie von jeglichen Ansprüchen Dritter frei, die aufgrund seines schuldhaften Verhaltens oder im Zusammenhang mit der Nutzung der dragonfolio.net-Websites oder direkt oder direkt entstehen indirekt daraus resultieren.

 

XIV. Veröffentlichung


Da ich nicht in den tatsächlichen Kontakt zwischen Benutzern involviert bin, befreien Sie Dragonfolio China im Falle eines Streits mit einem oder mehreren Benutzern von Ansprüchen, Forderungen und Schäden (tatsächlich und folgerichtig) jeglicher Art und Art, bekannt und unbekannt, vermutet und nicht vermutet, offengelegt und nicht offengelegt, die sich aus solchen Streitigkeiten ergeben oder in irgendeiner Weise damit verbunden sind.


XV. Informationskontrolle


Ich kontrolliere nicht die von anderen Benutzern bereitgestellten Informationen, die über mein System verfügbar gemacht werden. Möglicherweise sind die Informationen anderer Benutzer anstößig, schädlich, ungenau oder irreführend. Bitte seien Sie vorsichtig, vernünftig und gehen Sie bei der Nutzung meiner Website mit angemessener Sorgfalt vor. Bitte beachten Sie, dass auch Risiken im Umgang mit Ausländern, Minderjährigen oder Personen bestehen, die unter falschem Vorwand handeln. Ich kann nicht für diese Risiken verantwortlich gemacht werden. Indem Sie diese Website nutzen und ihre Nutzung fortsetzen, befreien Sie Dragonfolio China von jeglichen Ansprüchen, Kontroversen oder Schäden jeglicher Art, die sich aus der Nutzung dieser Website gemäß dem obigen Absatz ergeben können.

XVI. Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Dragonfolio.net behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit und ohne Angabe von Gründen mit einer angemessenen Frist von mindestens zwei Wochen zu ändern. Die Ankündigung erfolgt per E-Mail oder durch Veröffentlichung auf den Websites von dragonfolio.net unter Angabe des Zeitpunkts des Inkrafttretens.

Widerspricht der Kunde nicht innerhalb von zwei Wochen nach Veröffentlichung, gelten die geänderten Geschäftsbedingungen als akzeptiert. In der Ankündigung der Änderung wird die Bedeutung dieses Zeitraums separat angegeben.

Im Falle eines rechtzeitigen Widerspruchs des Kunden gegen die geänderten Geschäftsbedingungen ist dragonfolio.net berechtigt, den bestehenden Vertrag mit dem Kunden zum Zeitpunkt des Inkrafttretens der Änderung zu kündigen.

Dragonfolio.net ist insbesondere im Falle der Unwirksamkeit einer Bedingung oder im Falle einer Änderung der gesetzlichen Bestimmungen oder der höchsten Rechtsprechung berechtigt, diese Geschäftsbedingungen mit Wirkung für bestehende Verträge zu ergänzen oder zu ersetzen, sofern der Kunde dies nicht tut durch die neue oder veränderte Situation noch schlimmer gemacht als nach dem ursprünglichen Zustand.

XVII. Datenschutz

Es gelten die Bestimmungen der Datenschutzbestimmungen und Datenschutzrichtlinien der Website.

XVIII. Nebenvereinbarungen, schriftliche Form, Salvatorische Klausel

Es wurden keine Nebenvereinbarungen getroffen.

Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform. Mündliche Nebenvereinbarungen gelten nur, wenn sie schriftlich bestätigt wurden. Dieser Vorbehalt der schriftlichen Form kann nur durch eine von beiden Vertragspartnern unterzeichnete schriftliche Vereinbarung aufgehoben werden.

Sollte eine der oben genannten Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam oder unvollständig sein, bleiben die übrigen Bestimmungen unberührt.